unterwegs-zuhause.info
unterwegs-zuhause.info 

Fazit:

 

320 Tage, 20.000 km, 5 Länder und 22.000 mal Interesse an unserer

Website.

 

Wir haben viel erlebt, gesehen und berichtet.

 

Diese Reise war kein Urlaub, sondern ein gelebtes Jahr mit vielen Hochs

und nur wenigen Tiefs.

 

Schon jetzt planen wir unsere nächsten Reisen in 2015.

 

Für das rege Interesse an unseren Berichten bedanken wir uns an dieser

Stelle sehr herzlich und hoffen, daß Ihr auch weiterhin mit uns durch die

Lande reisen werdet.

 

Abschließend möchten wir noch anmerken:

Die offensichtlich stark fokussierte Berichterstattung in den Medien

der letzten Monate, ja Jahre, ließ Befürchtungen und Ressentiments

in unseren Köpfen wachsen. Ablehnung der Deutschen in Frankreich,

Spanien und Portugal?

 

Nichts bewahrheitete sich, alles löste sich in Wohlgefallen auf.

 

Wir hatten häufig Kontakt zu der jeweiligen einheimischen Bevöl-

kerung jeder sozialen Schicht.

Wir benahmen uns wie Gäste und immer begegneten wir uneinge-

schränkter Freundlichkeit, Offenheit und Hilfsbereitschaft.

 

Dies gilt auch insbesonders für Marokko. Allerdings ist zu berücksich-

tigen, daß es sich hierbei um einen total anderen Kulturkreis handelt.

Unsere europäischen Ansichten sollten deshalb besser zuhause bleiben

und durch Interesse und Toleranz ersetzt werden.

 

Aufgrund dieser Erfahrungen empfehlen wir, nicht immer alles Geschrie-

bene oder Gesendete für bare Münze zu nehmen, sondern einfach los-

zufahren und sich überraschen lassen!

 

So erweitern wir für uns den schon abgegriffenen Spruch „Reisen bildet...“

um „...und baut Vorurteile ab“.

 

Das ist doch große Klasse und jede Reise wert!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.unterwegs-zuhause.info